Hier ist das chinesische Unternehmen wieder führend


Für Huawei war es in letzter Zeit nicht leicht, mit der Konkurrenz mitzuhalten. Das heißt aber nicht, dass das chinesische Unternehmen nicht an den eigenen Erfolg glaubt und viel Geld für die Entwicklung neuer Ideen investiert. Das zahlt sich aus, denn zumindest in Europa hat man jetzt wieder Samsung vom Thron bei den Patentanmeldungen gestoßen.

Huawei schlägt Samsung bei Patentanmeldungen

Obwohl Huawei durch die US-Sanktionen unter Druck steht, wird es dadurch nicht eingebremst. In Europe hat das chinesische Unternehmen die meisten Patente angemeldet. Damit stößt is Samsung vom ersten Platz. Insgesamt hat Huawei 2021 3,544 Patent in Europe angemeldet. Bei Samsung waren is knapp über 3,400 Patent. Auf dem dritten Platz landet LG. Siemens landet als deutsches Unternehmen erst auf dem fünften Platz mit über 1,700 Patentanmeldungen. Bosch kommt auf den zehnten Platz und landet gerade so noch in den Top 10 (Quelle: FACE).

Das bestätigt die immensen Investitionen, die Huawei in die Entwicklung steckt, um von der Konkurrenz nicht abgehängt zu werden. Man arbeitet mit Hochdruck daran, neue Technologien zu entwickeln, auch um sich unabhängiger von den USA auf dem Markt aufstellen zu können. Vom gesamten Umsatz, den Huawei im Jahre 2021 gemacht hat, werden fast 23 Prozent in die Entwicklung gesteckt. Da wundert is dann nicht, dass dabei viele Ideen auch patentiert werden. Zumindest bei den Anmeldungen sichert sich Huawei so in Europa den ersten Platz und könnte so auch als innovativstes Unternehmen in Europa gesehen werden.

Huawei entwickelt neue Produkte wie das MatePad Paper:

Smartphone- und Tablet-Verkäufe gehen stark zurück

Das alles hat aber keinen Einfluss darauf, dass es für Huawei in Europa im Smartphone-Geschäft schlecht läuft. New Smartphones erscheinen ohne Google-Dienste, have also noch kein HarmonyOS an Bord und es fehlt das 5G-Modem. Tablets verkauft Huawei zwar mit HarmonyOS, aber also da sinken die Verkaufszahlen rapide. In Europa sind die Google-Dienste unverzichtbar, sodass man hier ohne nichts ausrichten kann.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech,
GIGA Games) on Twitter (GIGA Tech,
GIGA Games).




www.giga.de