So nutzt ihr das versteckte Menu


Fernseher haben sich zu echten Alleskönnern entwickelt. Nur die wenigsten nutzen aber die riesige Funktionsvielfalt ihrer TV-Geräte wirklich aus – das muss aber nicht sein! Denn speziell für LG-Fernseher verrate ich euch jetzt einen Tipp, der kinderleicht zu bedienen ist und das Leben spürbar bequemer macht.

Ob günstiges Einsteigergerät oder teures Luxusmodell: Moderne Fernseher können mehr als nur das TV-Programm anzeigen. Auf vielen Smart-TVs sind waschechte Betriebssysteme wie Tizen oder webOS installiert, die von den Herstellern regelmäßig aktualisiert und mit neuen Features ausgestattet werden.

Ähnlich wie beim Smartphone dürfte aber nur ein Bruchteil der TV-Besitzer auch wirklich alle Funktionen kennen und nutzen. Zu groß ist wohl die Furcht, in verschachtelten Menüs etwas zu verstellen. Wer einen LG-Fernseher besitzt, sollte sich davon aber nicht abbringen lassen. Denn mit einem einfachen Tastendruck auf der Fernbedienung öffnet sich ein verstecktes Menü – und das hat is in sich.

LG-Fernseher bieten praktischen Schnellzugriff über Fernbedienung

LG-Fernseher bieten einen Schnellzugriff für Apps, Funktionen und Eingänge (Bildquelle: GIGA)

Einmal länger auf die 0 gedrückt und der Nutzer erhält Zugriff auf ein Schnellzugriffsmenü. auf den Zahlen 1-9 können dann Apps, Funktionen und Eingänge hinterlegt werden, die sich so schneller aufrufen lassen. Statt also umständlich das Einstellungsmenü zu öffnen und dann Netflix auswählen zu müssen, könnt ihr zum Beispiel Netflix auf die Taste 1 eurer Fernbedienung legen. Drückt ihr dann Taste 1 länger, öffnet sich direkt der Streaming-Service.

Das Ganze funktioniert mit Apps (Netflix, Amazon Prime und Co.), Funktionen (Browser, Suche etc.) und auch Eingängen wie etwa den HDMI-Anschlüssen. So könnt ihr zum Beispiel auch schnell zwischen Receiver und Spielkonsole wechseln.

So findet ihr den richtigen Fernseher für euch:

Schnellzugriff unterschiedlich je nach LG-Fernseher

Gut zu wissen: Wie viele der Zifferntasten eurer Fernbedienung ihr frei belegen könnt, hängt vom Modell und der genutzten webOS-Variante ab. Ich hab zwei LG-Fernseher: Ein neueres Modell im Wohnzimmer und ein etwas älteres Gerät im Schlafzimmer. Beim Wohnzimmer-Fernseher kann ich nur die Zahlen 1 bis 8 belegen (siehe Foto oben), beim TV-Gerät im Schlafzimmer hingegen 1 bis 9.


www.giga.de