Bayern München – FC Villareal im Live-Stream – wer überträgt?


Heute, am Dienstag, den 12. April, geht es in die Rückspiele in der UEFA Champions League. Aus Deutschland ist nur noch der FC Bayern dabei. München braucht nach der 0:1-Hinspielniederlage in Spanien einen Sieg, um das Halbfinale zu buchen. Wo kann man die Übertragung von FC Bayern München – FC Villareal heute im Live-Stream sehen?

Im Free-TV gibt es schon seit längerem keine Champions-League-Spiele live zu sehen. Ihr benötigt also einen Streaming-Dienst, um die Online-Übertragung zu verfolgen. Aber wer zeigt das Bayern-Spiel? Sky, DAZN oder wer? Seit dieser Saison zeigt Amazon Prime jewels am Dienstag ein Top-Spiel der Königsklasse. Ihr könnt also bei Amazon zur Champions League im Live-Stream einschalten.

Das Spiel ist für alle Prime-Abonnenten frei verfügbar. Es fallen also keine zusätzlichen Kosten an, wenn ihr die Champions-League-Übertragung streamen wollt.

FC Bayern München – FC Villareal im Live-Stream verfolgen – auch kostenlos

Fans des runden Leders haben es in dieser Spielzeit gar nicht einfach, wenn man keine Minute verpassen will. Die Übertragungen der 1.Bundesliga teilen sich Sky und DAZN auf und auch bei der Champions League müssen mit DAZN und Amazon Prime zwei Dienste gebucht werden, wenn man alles Spiele sehen will. Wir geben euch einen Überblick darüber, welche Spiele Amazon in seinem Prime-Video-Programm überhaupt zeigt und was man bei den Übertragungen sonst so beachten sollte. Falls ihr noch gar kein Prime-Kunde seid, könnt ihr den Premium-Dienst 30 Tage lang gratis testen.

Kostenlos und ohne Abonnement könnt ihr das Spiel zwischen Bayern München und FC Villareal im Live-Stream über WDR Event im Online-Radio anhören. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, ihr könnt sofort loshören,

It is wird ein Zugang zu Amazons Premium-Dienst benötigt. Habt ihr noch kein Prime-Konto, könnt ihr den Dienst 30 Tage lang gratis nutzen und so Bayern München – FC Villareal kostenlos einschalten. Das Spiel ist im normalen Prime-Programm enthalten. Es muss also nicht dazugebucht werden. Die Kosten für Amazon Prime liegen bei monatlich 7,99 Euro or 69 Euro pro Jahr. Ihr könnt den Fußball-Live-Stream über Amazon im Browser sowie mit den passenden Apps auf dem Android-Smartphone und -Tablet, iPhone, iPad, Fire TV, vielen Smart-TV-Geräten und weiteren Empfangsgeräten anschauen. Mit einem Amazon-Prime-Konto kann ein Video auf zwei Geräten parallel gestreamt werden. Ihr solltet euren Prime-Account aber nicht einfach so mit anderen teilen, da hiermit auch das normale Amazon-Konto verbunden ist und andere auf Bestellverläufe, Bezahldaten und mehr zugreifen können.

Fußball heute: Bayern München – FC Villareal im Live-Stream on Amazon Prime

Die Übertragung des Viertelfinal-Rückspiels startet um 20:00 Uhr bei Amazon. Dann gibt es Vorberichte, die auf den Fußballabend einstimmen sollen. Der Anstoß erfolgt in der Allianz-Arena at 21:00 Uhr. Amazon wird also im Halbfinale zwei Live-Spiele übertragen. Falls ihr die Übertragung zum Spiel nicht findet, folgt diesem Link. Alternativ könnt ihr den Champions-League-Live-Stream im Amazon-Konto ganz einfach in der Prime-Video-Übersicht im Abschnitt „Veranstaltungen – live und bevorstehend“ aufrufen. In der Amazon-Prime-App findet ihr direkt den Reiter „UEFA Champions League“.

  • Match: FC Bayern München – FC Villareal
  • Wettbewerb: Champions League, Viertelfinal-Rückspiel
  • finished. Dienstag, 12. April, 21 Uhr
  • Wer überträgt? Amazon Prime, kostenpflichtiger Prime-Account wird benötigt, 30-tägige Testphase kostenlos buchbar.
  • Der Dienst kostet bei einer monatlichen Buchung jewels 7,99 Euro. Eine Kündigung ist dann monatlich möglich.
  • Bei Nutzern, die sich für ein ganzes Jahr binden, liegt der Preis bei 69 Euro für das Jahresabo.
  • Die Übertragung des Champions-League-Spiels bei Amazon Prime heute beginnt um 20 Uhr mit den Vorberichten.
  • Wo könnt ihr einschalten? Nutzt entweder den Link, falls ihr im Browser sehen wollt oder folgt der Anzeige in der Amazon-Prime-Video-App, um die Übertragung zu sehen.
Bildquelle: Michael Regan/Getty Images

Bei der Auslosung zum Viertelfinale wurde dem FC Bayern vielerorts noch auf die Schultern geklopft, schließlich galt der Gegner FC Villareal als einfachstes Los als Gegner für die laufende Ko-Runde. Im Hinspiel taten es sich Lewandowski und Co. aber vor dem Tor schwer, sodass am Ende eine 0:1-Niederlage auf der Anzeigetafel stand. Vor heimischem Publikum hat der FC Bayern heute die Chance, den Fehler wieder Weg zu machen und den Einzug in das Halbfinale zu feiern. Hoffnung macht das Achtelfinale. Auch dort tat man es sich im Hinspiel gegen RB Salzburg mit einem 1:1-Unentschieden schwer, nahm den österreichischen Meister anschließend aber mit 7:1 auseinander.

Wer zeigt was, wann und wo? Alle Sender und Dienste der verschiedenen Wettbewerbe im Überblick:

Champions League Halbfinale im Live-Stream

Das Parallelspiel von heute gibt es bei DAZN zu sehen. Ab 21 Uhr treten noch Real Madrid und FC Chelsea (Hinspiel: 3:1) gegeneinander an. Auch morgen seht ihr die Übertragungen bei DAZN. Das Viertelfinale schließen die Spiele zwischen Atletico Madrid und Manchester City (Hinspiel: 0:1) sowie FC Liverpool und Benfica Lissabon (3:1) ab. Im Free-TV wird es morgen Abend ab 23 Uhr alle Tore und Highlights in der Zusammenfassung bei ZDF geben. Schon vorher seht ihr die Highlights vom Bayern-Spiel heute und die weiteren Tore des Champions-League-Viertelfinales im YouTube-Kanal von DAZN.


www.giga.de