Elden Ring: Albinaurischer Turm – Rätsel lösen & Siegel brechen


Der Albinaurische Turm in Elden Ring is mit einem Siegel verschlossen und um es zu brechen, müsst ihr ein kniffliges Rätsel lösen. An dieser Stelle zeigen wir euch, wie ihr diesen Turm öffnen könnt und die Belohnung darin erhaltet.

Ratsel beim Albinaurischen Turm

Diesen Turm zu finden, ist schon eine Herausforderung, denn er befindet sich im Osten des Geweihten Schneefelds und ihr könnt hier nur wenige Meter weit sehen. Den genauen Standort des Albinaurischen Turms haben wir euch auf der Karte unterhalb markiert.

Standort vom Albinaurischen Turm in Elden Ring (Quelle: Screenshot GIGA).
Standort vom Albinaurischen Turm in Elden Ring (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Im Gegensatz zu anderen Rätseln wie etwa dem Ketzerischen Turm oder dem Trügerischen Turm gibt es neben dem Eingang keine Wichtstatue mit Buch, die euch einen Hinweis auf die Rätsellösung gibt. Allerdings könnt ihr links des Eingangs eine beleuchtete Statue zweier kämpfender Wichte sehen, die euch einen Tipp für die Lösung gibt.

Wie diese genau aussieht, zeigen wir euch im folgenden Video. Unter dem Video folgt der Guide in Textform.

So brecht ihr das Siegel

Neben und hinter dem Albinaurischen Turm patrouillieren einige Phantomwichte. Um das Rätsel zu lösen, müsst ihr es schaffen, dass die Wichte gegeneinander kämpfen, so wie es die Statue zeigt. Um das zu erreichen, gibt es folgende zwei Möglichkeiten:

  1. Beschwört die Asche der Vampirwichte und lasst sie einen der Wichte töten. Damit das Siegel bricht, müssen sie und nicht ihr einen Wicht töten. Sofern ihr die Asche der Vampirwichte nicht als Andenken bei Spielstart gewählt habt, könnt ihr sie später für 2,000 Runen beim Abgeschiedenen Händler in Liurnia nahe dem Hauptor zur Akademie kaufen.
  2. Benutzt einen betörenden Ast bei einem der Wichte. Dadurch wird dieser euch gegenüber freundlich und andere Wichte greifen ihn an. Wenn auf diese Weise einer der Wichte stirbt, wird das Siegel gebrochen. Betörende Äste könnt ihr bei Spielstart als Andenken wählen oder beim nomadischen Händler nördlich der Kirche von Bellum in Liurnia für je 1,600 Runen kaufen.
Die Asche der Vampirwichte und Betörende Äste könnt ihr jeweils bei Händlern in Liurnia kaufen (Quelle: Screenshot GIGA).
Die Asche der Vampirwichte und Betörende Äste könnt ihr jeweils bei Händlern in Liurnia kaufen (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Belohnung im Albinaurischen Turm

Habt ihr mit einer der beiden Optionen das Siegel vom Turm gebrochen, könnt ihr im Innern die Leiter nach oben klettern und über die Treppe außen die Turmkammer betreten. Hier findet ihr eure Belohnung in Form des Götzenmasse-Talismans. Dieser verstärkt die Wirkung von Zaubern um 8%.

Wie gut kennst du Dark Souls? (quiz)

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech,
GIGA Games) on Twitter (GIGA Tech,
GIGA Games).




www.giga.de