Charaktererstellung und Customization werden regelrecht wahnwitzig


Saints Row lässt euch bei der Individualisierung völlig freie Hand. Charaktere, Waffen, Autos und euer Hauptquartier samt Crew-Mitgliedern dürft ihr bis ins kleinste Detail mit zum Teil absurden Möglichkeiten euren Vorstellungen anpassen. Ein umfangreicher Trailer und jede Menge Infos zur Customization geben erste Einblicke.

Saint's Row

In Saints Row dürft ihr so ​​ziemlich alles anpassen

In einem rund fünf Minuten langen Trailer zeigen die Entwickler von Volition die umfangreichen Individualisierungsmöglichkeiten vom Saints Row Reboot, das am 23. August for PC, Xbox Series X, PS5 and PS4 erscheint.

Dabei könnt ihr so ​​ziemlich alles mit Stellreglern anpassen, was ihr euch so vorstellen könnt. Wenn ihr euch etwa einen grünhäutigen Shrek-Verschnitt mit fetten goldenen Grillz, Prothesenarmen und pinken Socken basteln wollt, ist dies ohne weiteres möglich.

Selbiges gilt für Autos und Waffen, die ihr mit zahlreichen Upgrades und Skins anpassen könnt. Hinzu kommt die Gestaltung eures Hauptquartiers, das sich sowohl durch Storyfortschritt optisch verändert, als auch mit Dekorationsobjekten verschönert werden kann.

Schaut euch den vollen Umfang der Customization-Optionen im folgenden Video an:

Charaktererstellung

Bei der Charaktererstellung könnt ihr aus verschiedenen Voreinstellungen wählen oder euren Charakter von Grund auf selbst bauen. Die Geschlechtergrenzen sind dabei fließend und ihr dürft Hautfarbe, Outfit, Haare, Gesicht, Körperform und Details wie Tattoos, Stimmen sowie persönliche Emotes einstellen.

Uber die Style App im Spiel könnt ihr zudem jederzeit euren Charakter im Aussehen verändern und neue freigeschaltete Kleidung und andere Accessoires anlegen.

Gesichtsproportionen, Hautfarbe, Haare und kleinste Details wie Zähne können selbst bestimmt werden (Quelle: Screenshot Deep Silver/Volition).
Gesichtsproportionen, Hautfarbe, Haare und kleinste Details wie Zähne können selbst bestimmt werden (Bildquelle: Screenshot Deep Silver/Volition)

cars

In Saints Row könnt ihr über 80 Fahrzeuge finden und freischalten, die sich sowohl optisch als auch in ihrer Leistung über Upgrades anpassen lassen. Darüber hinaus hat jeder Wagen eine Signature-Fähigkeit, die ihr über den Abschluss der jeweiligen Fahrzeug-Herausforderung freischaltet. So eine Signature-Fähigkeit kann beispielsweise ein Schleudersitz sein.

Dieser Piratenschiffwagen ist nur eines der kuriosen Beispiele der vielen absurden Fortbewegungsmittel in Saints Row (Quelle: Screenshot Deep Silver/Volition).
Dieser Piratenschiffwagen ist nur eines der kuriosen Beispiele der vielen absurden Fortbewegungsmittel in Saints Row (Bildquelle: Screenshot Deep Silver/Volition)
Saints Row Day One Edition (PlayStation 5) jetzt ab €71.99 bei Amazon

Preis kann jetzt hoher sein. Preis vom 20.04.2022 20:21 Uhr

Waffen

Bei den Waffen habt ihr im Vergleich zu Charakteren und Autos weniger Individualisierungsmöglichkeiten, könnt aber auch hier sowohl optische als auch leistungsbezogene Upgrades durchführen. Verpasst euren Waffen unterschiedliche Skins und Decals und verbessert ihre Stärke durch Upgrades für Waffenschaden, Zielgenauigkeit, Feuerrate und Magazingröße.

Auch bei Waffen könnt ihr Signature-Fähigkeiten durch den Abschluss von Waffen-Herausforderungen freischalten.

Sämtliche Waffen können für den persönlichen Touch optisch angepasst werden (Quelle: Screenshot Deep Silver/Volition).
Sämtliche Waffen können für den persönlichen Touch optisch angepasst werden (Bildquelle: Screenshot Deep Silver/Volition)

Hauptquartier

Das HQ ist euer Hub-Bereich in Saints Row und entwickelt sich im Spielverlauf von einer heruntergekommenen Bude zu einer glänzenden Festung. Zusätzlich könnt ihr an vorbestimmten Orten im HQ Dekorationsobjekte wie Statuen platzieren, die ihr im Spielverlauf finden und sammeln könnt.

Zusätzlich dürft ihr den Look eurer Saints-Crew anpassen. Ihr bestimmt also, wie eure Gang-Mitglieder und die Autos eurer Crew aussehen. Auch wichtige Nebencharaktere aus der Story dürft ihr selbst einkleiden.

In eurem HQ könnt ihr Dekorationsobjekte wie diese Statue an bestimmten Orten zur Schau stellen (Quelle: Screenshot Deep Silver/Volition).
In eurem HQ könnt ihr Dekorationsobjekte wie diese Statue an bestimmten Orten zur Schau stellen (Bildquelle: Screenshot Deep Silver/Volition)

Vom Hauptquartier aus habt ihr zudem auch Zugriff auf eure Garderobe, Waffenkammer und Garage. Sämtliche Einstellungsmöglichkeiten sind an euren Fortschritt im Spiel geknüpft und erweitern sich dementsprechend nach und nach.


www.giga.de