Hype-Series auf Netflix: Die süßeste Coming-of-Age-Romanze des Jahres?



Nach Young Royals, Elite und Euphoria ist auf Netflix eine weitere Coming-of-Age-Serie gestartet, welche die Ecken und Kanten der ersten Liebe erforscht – und das auf eine so süße Art, dass ihr hoffentlich jede Folge mit einem Lächeln beendet. Ihr braucht etwas zum Abschalten? Dann solltet ihr hier einschalten.

Heartstopper jetzt auf Netflix streamen.

Aufgepasst, Coming-of-Age-Fans and LGBTQIA+-Community: heart stopper ist am Freitag auf Netflix gestartet. It is handelt sich dabei um die Realverfilmung zur preisgekrönten Comicreihe von Alice Oseman. Es gibt vielleicht keine romantischere Serie, welche dieses Jahr auf Netflix startet – falls ihr also etwas schauen wollt, bei dem ihr euren Endorphinen einen Push geben könnt, dann seid ihr hier genau richtig.

Was euch erwartet? Schaut in den Launch-Trailer zu Heartstopper:

Heartstopper auf Netflix: Der süße Geschmack der ersten Liebe

Mit ihre Comicbuchreihe Heartstopper hat Alice Oseman die Herzen im In- und Ausland erobert, weswegen Netflix sich die süße Liebesgeschichte zweier Highschool-Jungen geschnappt hat: Die Teenager Nick und Charlie entwickeln in der Highschool eine ungewöhnliche Freundschaftdie alsbald über reign Kumpel-Gefühle hinausgehen könnte.

Nick ist Rugby-Spieler und generell so hetero, wie man es sich nur vorstellen kann, während Charlie mit seinem Coming-Out zu kämpfen hat. He nennt is Klischee, wenn he ihr wollt – oder he genießt einfach diese ziemlich unschuldige Serie, die ein besonderes Augenmerk auf gesunde Beziehungen legt. Empfehlen können wir euch übrigens auch die originalen Comics, welche nicht ohne Grund in der Buch-Community gehypt werden:

Hearstopper is am 22. April 2022 on Netflix gestartet und zwar in typischer Netflix-Tradition direkt mit der gesamten ersten Staffel. Falls ihr also nicht wisst, was ihr über das Wochenende bingen könnt – Heartstopper ist für euch da. Ganz besonders, wenn ihr abschalten und euch entspannen wollt.


www.giga.de