Adam Sandler bei Netflix: 7 sehenswerte Filme mit dem Kult-Schauspieler



Adam Sandler ist ein Phänomen. Die meisten seiner Filme by him sind zwar nicht unbedingt cineastische Meisterwerke, dennoch ist der Kult-Schauspieler nicht mehr aus der Filmindustrie wegzudenken. Stellt sich nur die Frage: Welche der Filme von ihm auf Netflix lohnen sich, um welche sollte man vielleicht besser einen Bogen machen? Wir haben die Antwort.

Komödien sind sein Spezialgebiet, doch manchmal und unerwartet brilliert Adam Sandler auch schon mal in ausgezeichneten Filmdramen. Diese sind zwar eher untypisch für ihn, offenbaren aber das ganze Potential des „Blödelbarden“.

Netflix-Auswahl mit Adam Sandler: Was gibt’s denn da zu sehen?

Auf Netflix und auch sonst dominate allerdings die Komödien. Allerdings sollte man nicht bedenkenlos jeden Film mit Adam Sandler einfach streamen. Wir haben uns deshalb mal umgeschaut und die sieben besten Filme des kultigen Schauspielers ausfindig gemacht, die man derzeit bei Netflix bekommt. Am Ende verraten wir dann noch, welche „Tretminen“ von Filmen mit ihm man besser meidet …

Kindsköpfe (2010): Adam Sandler in Feierlaune. Mit an Bord unter anderem seine Kumpels Kevin James, Chris Rock, David Spade und Rob Schneider. Als Ehefrau von Sandler agiert Salma Hayek, was kann denn da schon schiefgehen? Jede Menge und dies ist ziemlich lustig. Weniger erfreulich ist die Fortsetzung aus dem Jahr 2013, ebenfalls auf Netflix verfügbar – muss man sich nicht antun (bei Netflix ansehen).

IMDb-Wertung: 6.0/10

Murder Mystery (2019): Ein Netflix-Original und somit exklusiv nur beim Streaming-Anbieter zu sehen. Adam Sandler und Jennifer Aniston geraten als Ehepaar in mörderische Verstrickungen. Quasi das Brettspiel Cluedo als launige Action-Komödie (bei Netflix ansehen).

IMDb-Wertung: 6.0/10

Meine erfundene Frau (2011): Und gleich noch mal das Dream-Team Sandler-Aniston. Hier spielt die gute Jennifer aber zunächst nur die Ehefrau, sie ist es nicht. Ein Urlaub auf Hawaii sorgt dann für ein mächtiges Gefühlschaos und natürlich ein Happy End (bei Netflix ansehen).

IMDb-Wertung: 6.4/10

Spiel ohne Regeln (2005): Football im Knast, mit dabei neben Sandler sind noch Chris Rock und Schauspielerlegende Burt Reynolds. Der spielte im Original von 1974 übrigens die Hauptrolle, die Sandler in der Neuverfilmung übernahm (bei Netflix ansehen).

IMDb-Wertung: 6.4/10

Urlaubsreif (2014): Wer das Traumpaar Drew Barrymore und Adams Sandler zum dritten mal nach „Eine Hochzeit zum Verlieben“ und „50 erste Dates“ in Aktion erleben möchte, der kommt um diese Komödie nicht herum. Herzlich albern, aber auch ungemein sympathisch (bei Netflix ansehen).

IMDb-Wertung: 6.5/10

The Meyerowitz Stories (2017): Adam Sandler bei den Filmfestspielen von Cannes? Was unglaublich klingt, wurde vor einigen Jahren tatsächlich wahr. In der Tragikomödie geht’s um eine Patchwork-Familie, die nur bedingt harmonisch funktioniert. Neben Sandler vor der Kamera unter anderem Dustin Hoffman, Ben Stiller und Emma Thompson – was für ein Line-up (bei Netflix ansehen).

IMDb-Wertung: 6.9/10

Der schwarze Diamant (2019): Adam Sandler in einem Thriller? Unerwartet, erfrischend … verdammt gut. Als Juwelier und Diamantenhändler muss er einen Weg finden, seine Schulden zu begleichen. Die Kritiker bei Rotten Tomatoes vergeben unglaubliche 92 Prozent (bei Netflix ansehen).

IMDb-Wertung: 7.4/10

Achtung, nicht anschauen: Und dann sind dann noch die Filme auf Netflix mit Adam Sandler, die man lieber vermeiden sollte. Zur schnellen Orientierung, Hände weg von: „The Ridiculous 6“, „Die Woche“, „Chuck & Larry,“ „The Do Over“, „Kindsköpfe 2“, „Sandy Wexler“, „Hubie Halloween“ und „Leg dich nicht mit Zohan an“. All die kann man sich getrost schenken und so Lebenszeit sparen.


www.giga.de