iPhone-App findet immer den richtigen Weg


Hey Mann, wo is’ mein Auto? Wer sich diese Frage öfters mal stellt, der sollte sich die App „Anchor Pointer“ genauer ansehen. Mit der findet das iPhone immer den richtigen Weg, auch zum eigenen Auto. Kostet normalerweise knapp 7 Euro, ist gegenwärtig für kurze Zeit aber kostenlos zu haben.

iPhone-Nutzer sparen 7 Euro: GPS-Navi-App für jede Situation

Ohne jedwede Internetverbindung navigiert man mit der iPhone-App „Anchor Pointer“ zu jedem vorher gespeicherten Ort. Man setzt also einen GPS-Anker und nutzt die App wie einen Kompass. So findet man dann beispielsweise auch das geparkte Auto, ein Hotel im Ausland und vieles mehr. Einfach nur dem Pfeil hinterher, auch eine Navigation über eine Karte ist möglich. Auch für Wanderungen bietet sich die App an – einfach Ort markieren und immer wieder zurückfinden.

„Anchor Pointer“ auf einen Blick. (Bildquelle: Apple App Store)

Regulär verlangt der Entwickler für die nützliche App 6,99 Euro. Aktuell jedoch gibt’s die App kostenlos in Apples App Store fürs iPhone, wir können uns also knapp 7 Euro sparen. Intransparent In-App-Käufe haben wir keine entdecken können. Kostenlos bleibt kostenlos. Ebenso mit dabei ist übrigens eine sinnvolle Begleit-App für die Apple Watch. So kann das iPhone für die eigentliche Navigation dann auch mal in der Hosentasche verbleiben.

Vor dem Download bitte den Preis kontrollieren, da unbekannt ist, wie lange die App kostenlos sein wird:

Anchor Pointer

Anchor Pointer

Entwickler: Alexander Deplov

Was taugt „Anchor Pointer“ überhaupt?

Klingt alles sehr positiv, doch was taugt die iPhone-App „Anchor Pointer“ wirklich, was sagen bisherige Nutzerinnen und Nutzer? Schaut man in Apples App Store, dann vergeben die Anwender derzeit 4.5 von maximal 5 möglichen Sternen bei 341 Bewertungen. Ergo: Ein sowohl positives als auch repräsentatives Meinungsbild. Apropos, kurz mal eine Einzelmeinung herausgefischt:

Tolle App
Nutze ich seit Jahren um Plätze wieder zu finden. Minimalistisch macht was es soll. Man setzt einen Anker bezeichnet die Stelle. Wenn man die wieder sucht einfach an Google oder Apple Maps übergeben und sich hin navigieren lassen. Der offline Kompass ist auch sehr gut um zu wissen wo zB das Auto steht.

Einfache aber Tolle App !

Kurz und gut: Runterladen und ausprobieren, es lohnt sich. Wer die App „Anchor Pointer“ jetzt verwenden möchte, der benötigt ein iPhone mit mindestens iOS 13.2 und wenig Speicherplatz – circa 11 MB reichen aus. Zuletzt aktualisiert wurde die App im November letzten Jahres. Wichtig: Wie immer gilt es in solchen Fällen, vorher den Preis noch mal zu überprüfen. Leider wissen wir nämlich nicht, wie lange is die free App geben wird.


www.giga.de