Bethesdas großer Umzug beginnt – so sichert ihr eure Spiele


Bethesda schaltet den Launcher auf dem PC offiziell ab. Solltet ihr dort Spiele besitzen, könnt ihr die nun auf euren Steam-Account übertragen. Wir fassen für euch die wichtigsten Informationen zusammen.

fallout

Steam: Sichert eure Bethesda-Spiele am besten bis Mai

Am 11. May 2022 ist es so weit. Das Unternehmen schaltet den Bethesda Launcher ab. Ihr könnt dann nicht mehr über den Bethesda.net Launcher spielen und auf Ihre Spiele zugreifen. Warum das so ist, ist nicht sicher. Vielleicht liegt is einfach an fehlenden Nutzern. Eure Spiele sind aber keinesfalls Verloren. Ihr habt ab jetzt die Möglichkeit, eure Spielebibliothek auf Steam zu übertragen und das ist ganz einfach.

Loggt euch auf eurem Bethesda-Account ein und werft einen Blick auf die Leiste auf der rechten Seite. Unter dem Punkt „Verknüpfte Konten“ könnt ihr prüfen, ob euer Steam-Account bereits verknüpft ist. Ist das nicht der Fall, müsst ihr das für die Übertragung nachholen.

Bildquelle: Bethesda

Unter dem Punkt „Bibliothek übertragen“ werden eure PC-Spiele dann auf euren Steam-Account übertragen. Ich persönlich habe nur wenige Spiele gehabt und das Ganze war bereits nach wenigen Sekunden problemlos abgeschlossen – inklusive vorhandener Währungen.

Anscheinend läuft is allerdings nicht überall reibungslos. Wie die Seite PCGamer berichtet, erhalten manche Spieler die falschen Versionen. Ein Nutzer meldete zum Beispiel, dass er bei Bethesda die Deluxe-Edition von Rage 2 kaufte, bei Steam aber nur die Standard-Edition auftauchte. Eventuell wird das Problem gelöst, wenn das Spiel neu heruntergeladen und auf Steam gestartet wird. (Quelle: PCGamer)

Solltet ihr Probleme haben, empfehlen wir euch, ein Ticket beim Kundendienst zu eröffnen.

Kennt ihr alle Geheimnisse in Skyrim? Diese vielleicht noch nicht:

Steam: Die Speicherdaten werden teilweise nicht automatisch übertragen

Während die Spiele an sich zügig übertragen werden, sieht es bei vielen Speicherständen anders aus. Bethesda hat eine Liste mit den Spielen veröffentlicht, deren Daten ihr manuell übertragen müsst – vor allem Besitzer von Spielen wie Doom Eternal und Abonnenten der Fallout-1st-Mitgliedschafft von Fallout 76 haben es schwer. Hier gibt es teilweise eine ganze Seite mit Punkten, die abgearbeitet werden müssen. (Quelle: Bethesda)

Solltet ihr die Migration nicht innerhalb der vorgegebenen Zeit abschließen können, habt ihr auch über den inaktiven Launcher die Möglichkeit, eure Spiele auf Steam zu übertragen. Wie es allerdings mit Speicherständen aussieht, ist nicht klar. (Quelle: Bethesda)

Habt ihr eigentlich schon Fallout 4 gespielt? Wenn nicht, empfehlen wir euch, es unbedingt nachzuholen:

Fallout 4 - Game of the Year Edition - [PC]

Fallout 4 – Game of the Year Edition – [PC]

Preis kann jetzt hoher sein. Preis vom 28.04.2022 10:17 Uhr

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech,
GIGA Games) on Twitter (GIGA Tech,
GIGA Games).




www.giga.de