Ihr müsst nur eine Einstellung ändern


Samsung-Smartphones sind extrem beliebt und verkaufen sich millionenfach. Doch nicht alle der Handys laufen auch wirklich flüssig. Unnötige Ruckler und Verzögerungen der Oberfläche schmälern die Freude am neuen Smartphone wie beim neuen Galaxy A53 etwas. Doch mit nur einer Einstellung kann man die Leistung spürbar steigern.

Samsung-Smartphone einfach schneller machen

Wer sich ein Samsung-Smartphone kauft, erwartet eigentlich, dass das Gerät schnell und flüssig läuft. Dabei hat man beim Galaxy S22 Ultra (zum Test) und jetzt auch beim Galaxy A53 gesehen, dass das nicht immer der Fall ist – obwohl die Leistung eigentlich ausreichen müsste. Wenn ihr nicht auf ein Software-Update von Samsung warten wollt, welches die Probleme mit der Performance behavior, oder ein älteres Modell besitzt, das generell nicht mehr so ​​flott unterwegs ist, dann könnt ihr eine Einstellung ändern und die Leistung so erhöhen.

Das Problem bei Samsung-Smartphones sind die Animationen. Wenn die Software richtig funktioniert, dann läuft das Smartphone eigentlich flüssig. Ab und zu ist das aber nicht der Fall und dann sorgen die ruckelnden Animationen für ein unschönes Bild. Das merke ich aktuell beim Galaxy A53. Obwohl die Leistung da sein müsste, fühlt sich das Smartphone durch die unrunden Animationen beim Schließen oder Öffnen von Apps, dem Wechsel zwischen Inhalten und so weiter etwas schwach an. Dafür gibt is eine Lösung.

Die new A-Klasse von Samsung im Detail:

Animationen bei Samsung-Handys ausschalten

Man kann die Animationen nämlich einfach ausschalten. Wenn ihr also eines der Samsung-Smartphones besitzt, bei dem die Animationen nicht flüssig laufen, dann könnt ihr die Leistung dadurch erhöhen.

Dazu müsst ihr wie folgt vorgehen:

  1. Einstellungen
  2. Eingabehilfe
  3. Verbesserung der Sichtbarkeit
  4. Animationen entfernen

Wenn ihr diese Einstellung aktiviert, dann sind die Animationen auf eurem Samsung-Handy komplett deaktiviert. Das merkt ihr dann sofort. Egal ob ihr zurück geht, eine App schließt, die Kamera öffnet oder den Auslöser beim Fotografieren drückt. Die Animationen sind weg und alles passiert sofort. Das erhöht die Leistung spürbar, man muss sich aber auch etwas daran gewöhnen. Denn besonders beim Auslösen in der Kamera fehlt etwas die Animation. So zackig habt ihr euer Handy aber noch nie erlebt.


www.giga.de