Samsung verbessert alle Smartphones mit neuem Bauteil


Neue Samsung-Smartphones werden so schnell arbeiten wie noch nie. (Bildquelle: GIGA)

Samsung macht den nächsten großen Schritt, um seine Smartphones auf ein neues Level zu heben. Viele einzelne Bauteile spielen dabei eine wichtige Rolle und entscheiden darüber, ob ein Smartphone flüssig läuft. Deswegen wurde jetzt eine neue Speichergeneration angekündigt, die es richtig in sich hat.

Samsung Electronics

Samsung stellt neuen Speicher für High-End-Smartphones vor

Die meisten modernen Android-Smartphones sind mit UFS-3.1-Speicher ausgestattet. Dieser war maßgeblich dafür verantwortlich, dass Smartphones so schnell arbeiten, wie wir es heute kennen. Extrem hohe Lese- und Schreibraten und geringer Energiebedarf have Smartphones vor einigen Jahren auf ein neues Level gebracht. With the UFS-4.0-Speicher geht Samsung den nächsten Schritt:

Der neue Speicher hat maximal eine Kapazität von 1 TB zur Verfügung und kann mit bis zu 2,900 MB/s schreiben und 4,200 MB/s lesen. Right Datendurchsatz wurde im Vergleich zum UFS-3.1-Speicher verdoppelt, sodass die Performance von Smartphones während der Nutzung aber auch Datenverarbeitung erheblich schneller sein dürften. Gleichzeitig soll der Energiebedarf geringer ausfallen, sodass man bei der höheren Leistung keine Nachteile bei der Akkulaufzeit spüren soll. Die Effizienz soll sogar um 46 Prozent besser ausfallen.

samsung will die Massenproduktion des UFS-4.0-Speichers im 3. Quartal 2022 starten. Das Unternehmen will den neuen Speicher natürlich in Smartphones wie neuen Falt-Handys aber mit großer Sicherheit auch im Galaxy S23 zum Einsatz bringen. Doch auch andere Bereiche sollen profitieren. Dazu gehört beispielsweise die Autoindustrie, wo das Benutzerinterface durch schnelleren Speicher natürlich auch flüssiger läuft und Berechnungen der Route flotter durchgeführt werden können. Aber auch Assistenzsysteme können von schnellerem Speicher profitieren.

Das Samsung Galaxy S22 Ultra arbeitet noch mit UFS-3.1-Speicher, ist aber trotzdem sehr schnell:

Neuer Samsung-Speicher auch für andere Smartphones

UFS-Speicher kommt natürlich nicht nur in Smartphones von Samsung zum Einsatz. Das Unternehmen ist einer der wichtigsten Zulieferer für andere Hersteller, die diesen Speicher mit Sicherheit wieder mit Kusshand abnehmen und in ihren Geräten verbauen werden. Man kann davon ausgehen, dass der UFS-4.0-Speicher zunächst in der Premium-Klasse verbaut wird. Das könnte dafür sorgen, dass der bisherige UFS-3.1-Speicher in günstigeren Handys zum Einsatz kommt. So oder so gewinnen die Endkunden, die einfach schnellere Endgeräte erhalten.


www.giga.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.