Zeitplan verrät, wie lange wir jetzt noch warten müssen


Noch immer gelten Apples AirPods als der Inbegriff sogenannter True-Wireless-Kopfhörer, doch die letzten Neuheiten liegen schon wieder Monate zurück. Wann also gibt’s mal wieder neue Modelle zu bestaunen? Apple-Insider Mark Gurman kennt die Antwort.

Die AirPods der dritten Generation präsentierte Apple bereits im Oktober letzten Jahres, bleiben noch die AirPods Pro und die AirPods Max für eine Aktualisierung übrig. Bei den Erstgenannten drängt es besonders, befinden sich diese doch mittlerweile schon im dritten Lebensjahr, bei den teuren Max kann sich Apple noch etwas Zeit lassen, immerhin sind die noch keine zwei Jahre alt.

Apples AirPods Pro 2: Vorstellung im Herbst erwartet

Apple-Insider und Bloomberg-Reporter Mark Gurman verrät nun vorab Apples Release-Plan für die Vorstellung neuer AirPods, zumindest bei den Pro-Modellen ist er sich sicher (Quelle: Power-On-Newsletter). Mit einer Präsentation ist demnach im Herbst 2022 zu rechnen – also schon in einigen Monaten. Und was ist bisher zu den neuen AirPods Pro der zweiten Generation bekannt?

Night relatively cool, die AirPods 3 von Apple:

Ein neues, eher kompaktes Design sollen sie bekommen. Wahrscheinlich verschwindet der kleine Stummel, Ähnlichkeiten dürfte es dann eher zu den Beats Studio Buds geben. Rechnen können wir gleichfalls mit einer verbesserten Audioqualität, gesprochen wird beispielsweise über die Unterstützung von Apple Lossless Audio und die Integration neuer Gesundheits-Features.

Welche Kopfhörer-Marken sind bei den Deutschen ganz weit vorne? Die Antworten:

AirPods Max in new Farben

Und wann kommen die AirPods Max der zweiten Generation? Gar nicht, zumindest nicht in absehbarer Zeit. Stattdessen will Apple neue Farbvarianten des bestehenden Modells zeigen und arbeitet an diesen, so Gurman. Nur wann es zu dieser Auffrischung kommen wird, weiß auch der Experte nicht. Eine Garantie noch für dieses Jahr gibt’s demzufolge eher nicht.


www.giga.de