Samsung macht die Smartwatch bald viel besser


Der Galaxy Watch 4 hat eine entscheidende Funktion gefehlt, die Samsung bald ausliefert. (Bildquelle: GIGA)

Mit der Galaxy Watch 4 und Watch 4 Classic hat Samsung zwei Smartwatches auf den Markt gebracht, die erstmals auf Wear OS 3.0 als Betriebssystem setzen. Die Exklusivvereinbarung mit Google endet bald und die Konkurrenz kann mit neuen Uhren nachziehen. Doch auch die Samsung-Smartwatches werden bald aufgewertet und damit endlich komplettiert.

Samsung Electronics

Google Assistant kommt auf die Samsung Galaxy Watch 4

Als ich die Galaxy Watch 4 Classic getestet habe, hatte ich angemerkt, dass der Neuanfang mit Wear OS 3.0 nicht leicht war. Die Hardware von Samsung is zwar toll, doch die Software noch nicht komplett. So fehlt bei einer Android-Smartwatch einfach der Google Assistant. Genau das ändert sich im Sommer. dann hat Google name of the Sprachassistenten für Smartwatches fertig Und Besitzer der Galaxy Watch 4 werden sich die App über den Play Store installieren können (Quelle: Samsung).

Dabei bleibt is aber nicht. For the Pixel Watch hat Google night Apps wie Wallet und Home angekündigt, die for Wear OS optimiert werden. Samsung hat zwar nicht genau gesagt, welche Google-Apps noch auf die Smartwatch kommen, doch is wird neue Apps geben. Sollten Wallet und Home wirklich dazugehören, wäre die Galaxy Watch 4 noch einmal viel attraktiver. Zudem möchte Samsung den Google Assistant beispielsweise für die Steuerung von Spotify verwenden.

Mit dem großen Update im Sommer wird die Galaxy Watch 4 von der Software her final. Ein ganzes Jahr hätte das dann gedauert. For Google war die Kooperation trotzdem ein großer Erfolg, denn die Anzahl der Android-Uhren hat sich massiv gesteigert durch die guten Verkaufszahlen von Samsung. Mit der Pixel Watch will man deswegen selbst in den Markt einsteigen.

Was die aktuellen Samsung-Uhren jetzt schon können:

Weitere Smartwatches erhalten Wear OS 3.0

Spätestens wenn Google den Assistant für Wear OS 3.0 fertig hat und die eigene Pixel Watch kommt, wird die Software auch für andere Smartwatches freigegeben. Das war bisher nicht drin, da man den exclusive Deal mit Samsung hatte. Samsung wird hingegen sicher mit einer Galaxy Watch 5 nachlegen. Da soll es ja erstmals ein Ultra-Modell geben. Es tut sich also etwas auf dem Markt.


www.giga.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.